Ferdinand


Indienststellung: 28.01.2007
Heimathafen: Konstanz/Baden-Württemberg
Eigner: Katamaran-Reederei Bodensee
Erbauer: Bodan-Werft, Kressbronn
Länge: 33,64 m.
Breite: 7,60 m.
Tonnage: ?
Tiefgang: 1,40 m.
Maschinenleistung: 2x 552 kW/h
Geschwindigkeit: 40,0 km/h
Tragkraft: 182 Personen


Bild

 

Als Ergänzung zu den ersten beiden Bodensee-Katamaranen "Constanze" und "Fridolin" wird im Jahr 2006 ein dritter Katamaran bei der Bodan-Werft Kressbronn in Auftrag gegeben. Am 27.11.2006 läuft das neue Schiff vom Stapel und wird am 28.01.2007 in Friedrichshafen auf den Namen "Ferdinand" getauft und feierlich in Dienst gestellt.

"Ferdinand" soll als dritter Katamaran sicherstellen, dass die Katamaran-Verbindung auch bei einem Werftaufenthalt oder Ausfall eines Schiffes uneingeschränkt betrieben werden kann. Daneben soll auch für Sonderfahrten z.B. zu den Bregenzer Festspielen oder für Charterfahrten eingesetzt werden. 

zurück